ProSieben startet Payback-Days.

28.04.2005
 sw
 

ProSieben und das Kundenbonus-Programm Payback veranstalten gemeinsam die Marketing-Aktion Payback-Days. Dabei können Zuschauer von ProSieben-Sendungen Bonus-Punkte gutgeschrieben bekommen. Wie das geht, lesen Abonnenten.

Gucken und punkten
können ProSieben-Zuschauer vom 26. bis 29. Mai. Dann laufen nämlich die ProSieben Payback Days, eine gemeinsame Marketing-Aktion des Senders zusammen mit dem Kundenbonus-Programm Payback. In ausgewählten ProSieben-Sendungen wird dann eine Anzahl Payback-Punkte eingeblendet. Payback-Teilnehmer können die Punktezahl dann via SMS einsenden und bekommen sie gutgeschrieben. Gleichzeitig nehmen sie an einer täglichen Verlosung von 1 Mio Punkten teil. Die Payback-Partner Galeria Kaufhof, Götz, real und WMF verlosen zudem täglich noch Sachpreise. Payback feiert mit der Aktion seinen fünften Geburtstag. Getrommelt wird für die Payback-Days vom 17. Mai an mit TV-Trailern und mit Hinweisen am Point of Sale. Die Aktion wird auch auf "prosieben.de" und im ProSieben-Teletext begleitet.

 sw

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.