Hans-Bausch-Preis für Dieter Stolte.

31.05.2005
 
 

Der Hans-Bausch-Media-Preis des Südwestrundfunks (SWR) geht in diesem Jahr an den früheren ZDF-Intendanten Dieter Stolte. Damit soll der "einzigartige Beitrag Stoltes zur Entwicklung der deutschen Medienlandschaft" gewürdigt werden.

Der Hans-Bausch-Media-Preis des Südwestrundfunks (SWR) geht in diesem Jahr an den früheren ZDF-Intendanten Dieter Stolte. Damit soll der "einzigartige Beitrag Stoltes zur Entwicklung der deutschen Medienlandschaft" gewürdigt werden. Stolte war von 1982 bis 2002 ZDF-Intendant. Der Hans-Bausch-Mediapreis wird in Erinnerung an den früheren Intendanten des Süddeutschen Rundfunks (SDR), Hans Bausch, für innovative Leistungen und Verdienste um die Entwicklung der Medien in Deutschland vergeben. Bisherige Preisträger sind unter anderem Karl Holzamer, Oliver Storz, Frank Schirrmacher und Harald Schmidt. Die Preisverleihung findet am 11. September in Stuttgart statt.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.