Blenk verlässt Zimpel-Verlag.

02.06.2005
 
 

Georg Blenk hat den Verlag Dieter Zimpel verlassen. Blenk war dort Objektleiter Corporate Publishing. Vorher hat er u.a. für den Gong-Verlag und für Porsche gearbeitet. Wo es ihn jetzt hinzieht - unklar.

Georg Blenk, 34, hat den Verlag Dieter Zimpel (gehört zu Springer Science + Business Media) verlassen. Blenk war dort Objektleiter Corporate Publishing. Vorher hat er u.a. für den Gong-Verlag und für Porsche gearbeitet. Wo es ihn jetzt hinzieht - unklar.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.