Katja Kessler im TV.

09.06.2005
 sw
 

Katja Kessler macht Interviews für Sat.1. Für die Sendung "Blitz am Sonntag" befragt sie sechsmal die Frauen von Promis.

Ins Fernsehen
geht Katja Kessler, Ex-"Bild"-Klatschtante und Ehefrau von "Bild"-Chef Kai Diekmann, geht ins Fernsehen. Für die Sendung "Blitz am Sonntag" bei Sat.1 interviewt sie in einer sechsteiligen Reihe die Frauen von Promis. Den Anfang machte Victoria Lauterbauch, Gattin von Schauspieler Heiner Lauterbach. Sie verriet Frau Kessler erhellende Dinge. Unter anderem, dass Gatte Heiner 100 Paar Schuhe im Schrank hat und sie an seinen alten Micky-Maus-Nachthemden hängt. Auf ähnliche Erkenntnisse darf man bei den Interviews mit Alexandra Rikowski (Parterin von Michael Stich), Britta Becker (Frau von Johannes B. Kerner), Irina Opaschowski (Frau von Jörg Pilawa), Cora Schumacher (Ralf Schumacher) und Dana Schweiger (Til Schweiger) hoffen. "Blitz am Sonntag" wird derzeit noch von Christiane Hoffmann moderiert, Kesslers Nachfolgerin als "Bild"-Klatschkolumnistin. Hoffmann wird im Juli allerdings von Bettina Cramer ersetzt (täglichkress vom 2. Juni 2005).

 sw

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.