King Kong in Wolfsburg.

24.06.2005
 

Der Autokonzern Volkswagen zeigt den Trailer für das Remake von "King Kong" (Universal) auf seiner Website schon 48 Stunden vor allen anderen Online-Auftritten. Im Gegenzug wird Volkswagen den Film von Regisseur Peter Jackson mit einer Touareg-Kampagne unterstützen.

King Kong in Wolfsburg
- der Autokonzern Volkswagen zeigt den Trailer für das im Dezember in den Kinos anlaufende Remake von "King Kong" (Universal) auf seiner Website www.volkswagen.de schon 48 Stunden vor allen anderen Online-Auftritten. Im Gegenzug wird Volkswagen den Film von Regisseur Peter Jackson mit einer Touareg-Kampagne sowie den Filmstart mit entsprechenden Events unterstützen. Im Kino wird der Trailer zum ersten Mal zum Filmstart von "Krieg der Welten" am 29. Juni gezeigt.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.