25 Jahre superjeile Zik.

01.07.2005
 dm
 

Ein Kölner Original feiert 25. Dienstjubiläum: Zik, der Haus- und Hof-Fotograf des "Express".

Nem echten Nippeser Jung
hat der Kölner "Express" eine Serie gewidmet. Da dreht sich alles um Heinz-Walter Friedriszik, 52, besser bekannt als Zik. Der Hausfotograf des "Express" feiert am 1. Juli sein 25-jähriges Dienstjubiläum. Zik ist in der Branche weit über die Stadtgrenzen von Köln bekannt – ein echtes Original eben. "Der Fotoreporter und der 'Express', sein 'Express'– eine glückliche, eine irrwitzige Allianz." So beschreibt das DuMont-Blatt selbst die Zusammenarbeit mit dem eigenwilligen Fotografen. Auch die Kölner lieben ihren Zik, der eigentlich gelernter Elektroinstallateur und Antennenbauer ist. So bekannt ist der bunte Hund, dass "Express"-Chefredakteur Rudolf Kreitz die Serie gleich bewerben lässt. Tja, das hätte sich der Zik nicht träumen lassen, dass es im "Express" mal um ihn selbst geht – und um seine Fotos natürlich auch. Die besten Zik-Stories aus 25 Jahren gibt es übrigens unter www.express.de/zik.

 dm

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.