McCann Erickson und BCA bald unter einem Dach.

28.07.2005
 dm
 

McCann legt seine beiden Kreativagenturen in Frankfurt zusammen. Am Hasenpfad werden bald auch die Auto-Spezialisten von McCann Erickson BCA sitzen.

Bäumchen wechsle dich,
spielt Helmut Sendlmeier. Der Chairman und CEO von McCann Erickson Deutschland strukturiert das Firmenhauptquartier in Frankfurt um. In das Gebäude am Hasenpfad ziehen bald die Mitarbeiter der Opel- und Saab-Agentur McCann Erickson BCA, insgesamt 100 Mitarbeiter. Sendlmeier: "Wir sind so endlich vereint und können allen Kunden die gesamte kreative Power aus einem Haus bieten." Die Führung der beiden Agenturen übernimmt BCA-Chef Ralf Specht. Ruber Iglesias, der bisher McCann Frankfurt geleitet hat, soll eine "wichtige Position auf internationaler Ebene" übernehmen. In dem bisherigen BCA-Gebäude in der Voltastraße wird die Media-Agentur Universal McCann mit 110 Mitarbeitern einziehen.

 dm

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.