Pracht schlägt bei BurdaYukom auf.

20.12.2005
 
 

Sabine Pracht wird ab Januar 2006 in der Redaktion des Münchner Corporate-Publishing-Dienstleisters BurdaYukom für verschiedene neue Kunden- und Mitarbeiterzeischriften verantwortlich sein. Pracht kommt von der Fachzeitschrift "acquisa".

Sabine Pracht, 32, wird ab Januar 2006 in der Redaktion des Münchner Corporate-Publishing-Dienstleisters BurdaYukom für verschiedene neue Kunden- und Mitarbeiterzeischriften verantwortlich sein. Pracht kommt von der Fachzeitschrift "acquisa". Dort war sie für das Ressort Marketing zuständig. Bei BurdaYukom soll Pracht zunächst zwei neue mehrsprachige Mitarbeiter-Publikationen übernehmen.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.