24.08.1998
 
 

Zurück nach Deutschland
geht Stefan Kornelius, seit August ´96 USA-Korrespondent der "Süddeutschen Zeitung". Von 1999 an wird Kornelius Stellvertreter von Kurt Kister in Berlin. Kister leitet vom 27. August an das Hauptstadtbüro in Bonn (täglich kress vom 7. April ´98). Kisters Position als stellvertretender Leiter Außenpolitik nimmt künftig Dr. Peter Münch ein, der bislang als Außenpolitik-Redakteur wirkte. Die Nachfolge von Stefan Kornelius in Washington ist noch nicht geklärt.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.