Clemens Braun wird Gesamtanzeigenleiter Rubriken der "Welt"-Gruppe.

14.07.2006
 
 

Clemens Braun übernimmt zum 1. August die neu geschaffene Position des Gesamtanzeigenleiters Rubriken der Zeitungsgruppe "Welt"/"Berliner Morgenpost". Braun arbeitet bereits seit 1989 bei Axel Springer, zuletzt als Verlagskoordinator.

Clemens Braun, 36, übernimmt zum 1. August die neu geschaffene Position des Gesamtanzeigenleiters Rubriken der Zeitungsgruppe "Welt"/"Berliner Morgenpost". Er ist damit übergreifend für die Rubrikenanzeigen Immobilien, Kfz, Stellenmarkt und Reise der Zeitungen "Welt", "Welt am Sontag", "Welt kompakt" und "Berliner Morgenpost" verantwortlich. Braun arbeitet bereits seit 1989 bei Axel Springer. Zuletzt als Verlagskoordinator.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Kress Pro Magazin
2020/#01

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Madsack-Chef Thomas Düffert sagt, wie er in den kommenden drei Jahren im Zeitungsgeschäft wachsen will. Dazu: Die vier Trends im US-Mediengeschäft -Digitale Abos von Zeitungen und Video-Streaming wachsen, das Werbegeschäft ist stabil.

Inhalt konnte nicht geladen werden.