nic macht künftig nur noch PR.

18.07.2006
 sw
 

Die Berliner Agentur nic communication & consulting stellt das Management von Künstlern ein und konzentriert sich auf PR. Im Juli gab es bereits vier neue Etats, u.a. von Tui.

Nur noch PR machen
will die Berliner Agentur nic communication & consulting. Weil das Geschäft mit der Öffentlichkeitsarbeit so gut läuft, stellt die Agentur das Management von Künstlern ein. Bisher wurden von nic u.a. Caroline Beil und Jan Hahn betreut. Und weil die PR brummt, meldet nic gleich vier neue Etats: Von Tui, der RBB, Constantin Entertainment und der Messe Berlin hat die Agentur neue Aufträge geholt. Auch eine Kunst.

 sw

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.