Tobias Riepe spricht künftig für Bertelsmann statt AOL.

08.08.2006
 
 

Tobias Riepe, bisher Pressesprecher bei AOL Deutschland, wechselt zum 1. Dezember 2006 in die Unternehmenskommunikation von Bertelsmann. Dort verstärkt er die Sprecher-Gruppe mit Schwerpunkt Standortkommunikation/Lokalpresse sowie Personalthemen.

Tobias Riepe, 33, bisher Pressesprecher bei AOL Deutschland in Hamburg, wechselt zum 1. Dezember 2006 in die Unternehmenskommunikation von Bertelsmann. In Gütersloh verstärkt er die Sprecher-Gruppe mit Schwerpunkt Standortkommunikation/Lokalpresse sowie Personalthemen. Riepe folgt bei den Bertelsmännern auf Oliver Fahlbusch, 33, der zur Tochter RTL Group nach Luxemburg gewechselt ist. Er berichtet an Andreas Grafemeyer, 41, Leiter Medien- und Wirtschaftsinformation bei Bertelsmann.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.