Verlagsgruppe Passau hat neue Zeitung in Prag gestartet.

20.09.2006
 
 

Die Verlagsgruppe Passau hat in Tschechien die neue Lokalzeitung "Prazsky denik" ("Prager Tageszeitung") gestartet. Das Blatt soll sechs Mal pro Woche für umgerechnet 28 Cent erscheinen.

Die Verlagsgruppe Passau hat in Tschechien die neue Lokalzeitung "Prazsky denik" ("Prager Tageszeitung") gestartet. Das Blatt soll sechs Mal pro Woche für umgerechnet 28 Cent erscheinen. Die Druckauflage liegt bei 100.000 Exemplaren. Prag ist ein heißes Presse-Pflaster: Dort sind auch die "Rheinische Post" und der Schweizer Ringier Verlag aktiv, die dort Gratis-Zeitungen vertreiben.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.