Schumi wirbt für ATU.

05.10.2006
 sw
 

Serviceplan Power of Sales hat sich den Etat für die neue Kampagne der Werkstatt-Kette ATU geschnappt. Als Testimonial für die TV- und Print-Kampagne konnte Michael Schumacher gewonnen werden.

Schumi wirbt für ATU
in neuen TV-Spots und Print-Anzeigen von Serviceplan Power of Sales. Ab 16. Oktober laufen Spots, in denen der Rennfahrer in nachdenklicher Pose verharrt, dann der Spruch: "Michael Schumacher denkt über den Wechsel nach." Anschließend wird ein ATU-Reifenwechsel oder Ähnliches offeriert. Die Spots sollen auf Schumis Ausstieg aus der Formel 1 anspielen. Die Motive werden auch in Anzeigen aufgegriffen, die u.a. in "auto, motor und sport", "Auto Bild" und "BamS" geschaltet werden.

 sw

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.