16.10.1998
 
 

Auch in der Haupstadt
ist jetzt die Multimedia-Agentur Lava vertreten: Die Hamburger, gerade frisch von der amerikanischen iXL Inc. übernommen (täglich kress vom 6. Oktober ´98), eröffnen in Berlin eine Dependance - schön gelegen, Unter den Linden 21. So sollen Berliner Kunden besser betreut werden. Das noch kleine, nur dreiköpfige Team leitet Stephan Balzer. Kontakt: Telefon 030 / 20 92-41 53, Fax -42 00, E-Mail sb@lava.de.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.