23.12.1998
 
 

Leiter Kommunikation
darf sich ab sofort Werner Starz, 30, nennen: Starz nimmt diese neugeschaffene Position bei Eurosport Deutschland, Unterföhring, ein. Er arbeitet dort bereits seit 1995, war davor Sportreporter bei ProSieben. In seinem neuen Amt ist Starz künftig für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, aber auch die Werbung des Senders in Deutschland verantwortlich. Bislang wurde diese Aufgabe von Thomas Deissenberger, einst Marketingchef und mittlerweile Eurosport-Geschäftsführer, wahrgenommen.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.