Ex-Viva-Programmchef Kauertz geht zu Weltruf TV

 

Stefan Kauertz, ehemaliger Programmdirektor von Viva, wird nach kress-Infos Producer bei der Berliner Produktionsfirma Weltruf TV. Dort verantwortet er die "Niels Ruf Show" (Sat.1 Comedy).

Dem Ruf aus Berlin
folgt Stefan Kauertz, 37. Der ehemalige Viva-Programmdirektor steigt als Producer bei der Produktionsfirma Weltruf TV ein und verantwortet zunächst hauptsächlich die "Niels Ruf Show", die im Digitalsender Sat.1 Comedy läuft. Weltruf TV gehört Mitbegründer Niels Ruf, 33, und dem Geschäftsführer Stefan Kiwit. Im kommenden Jahr soll Kauertz daneben neue Formate entwickeln. Kauertz wirkte zuvor als Programmdirektor von Viva und Viva Zwei und verantwortete bis zum Frühjahr 2006 bei MTV Networks den Sender Viva Plus. Weltruf-Geschäftsführer Stefan Kiwit will mit Kauertz Angebote aus Comedy und Entertainment für Mobil-TV, Pay-TV und Web-TV ausbauen.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.