BurdaYukom: Elsen leitet Inhouse-Kommunikation.

30.03.2007
 
 

Markus Elsen leitet ab dem 1. Mai die Inhouse-Kommunikation beim Münchner Mediendienstleister BurdaYukom Publishing. Er betreut dabei die Mitarbeiter-Medien, die BurdaYukom für Kunden wie O2 oder Roland Berger verwirklicht.

Markus Elsen, 38, leitet ab dem 1. Mai die Inhouse-Kommunikation beim Münchner Mediendienstleister BurdaYukom Publishing. Er betreut dabei die Mitarbeiter-Medien, die BurdaYukom für Kunden wie O2, MAN, Roche oder Roland Berger verwirklicht, und berichtet an Verlagsleiter Christian Fill. Elsen, der zuvor Chefredakteur der Magazine "acquisa" und "buchreport" war, folgt auf Werner Idstein, der das Unternehmen Ende März auf eigenen Wunsch verlässt. Der Münchner Corporate Publishing Verlag BurdaYukom Publishing gehört zu Hubert Burda Media.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.