Bauer: Reimers löst Köhnke als Food-Verlagsleiter ab.

 

Olaf Köhnke, bei Bauer Verlagsleiter für Food, Wohnen & Garten und die "Maxi", verlässt die Verlagsgruppe wegen "unterschiedlicher Auffassungen über die weitere strategische Ausrichtung seines Bereichs". Als Food-Verlagsleiter beerbt ihn Sven-Olof Reimers, der Schwiegersohn von Verleger Heinz Bauer.

Lecker Job
für Sven-Olof Reimers, 36, bisher Berater der Bauer-Geschäftsleitung: Er wird die Verlagsleitung der Food-Zeitschriften der Verlagsgruppe übernehmen und die Titel "kochen & genießen", "Lecker", "tina Koch&Back-Ideen" und "Rezepte pur" sowie die zentrale Foodredaktion verantworten. Christian Wilkens wird zusätzlich neben seiner bisherigen Tätigkeit als Assistent der Verlagsleitung der Heinrich Bauer Lapis KG die Objektleitung der Frauenzeitschrift "Maxi" besorgen. Christina Hasch bleibt als Objektleiterin für Wohn- und Gartentitel zuständig. Olaf Köhnke, 42, der bisher als Verlagsleiter für Food, Wohnen & Garten sowie die "Maxi" verantwortlich war, verlässt das Haus: "aufgrund unterschiedlicher Auffassungen über die weitere strategische Ausrichtung seines Bereichs", wie es Bauer-offiziell heißt. Sven-Olof Reimers dürfte es bei seinem Aufstieg nicht geschadet haben, dass er Verleger Heinz Bauer recht nah steht: Er ist mit dessen Tochter Mirja verheiratet. Noch vor dem Schwiegersohn sind gerade auch die Verlegertöchter Yvonne und Nicola in verantwortliche Positionen im Unternehmen aufgestiegen: Yvonne Bauer wurde Vertriebschefin und Nicola Bauer "InTouch"-Chefredakteurin  (täglichkress vom 4. April 2007).

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.