Mai-Ausgabe von "Rund" nicht ausgeliefert.

 

Großes Bangen und Rätselraten um "Rund": Der Olympia-Verlag ("kicker") hat die Ausgabe 5/2007 seines monatlichen Fußballmagazins noch nicht an Abonnenten und Verkaufsstellen geschickt - aus "technischen Gründen", wie es offiziell heißt. Eigentlich hätte "Rund" schon am 18. April ausgeliefert werden sollen.

Das Runde will nicht ins Eckige
beim Olympia-Verlag ("kicker") in Nürnberg: Der Verlag hat bereits in der vergangenen Woche darüber informiert, dass sich die eigentlich für den 18. April vorgesehene Auslieferung der Ausgabe 5/2007 an Abonnenten und Verkaufsstellen "aus technischen Gründen um einige Zeit" verschiebt. Zu den näheren Gründen der Verzögerung machen die Nürnberger indes keine Angaben: kress versucht Verlagsleiter Toni Schnell, 39, schon seit Freitag in der Angelegenheit zu sprechen - ohne Erfolg. Chefredakteur Rainer Schäfer teilt auf Anfrage lediglich mit, die Redaktion habe die Mai-Ausgabe rechtzeitig fertiggestellt und arbeite schon am Juniheft. Ein Vorgehen wie das des Olympia-Verlags deutet oft auf juristische Probleme wie einstweilige Verfügungen hin. Dagegen spricht, dass der Verlag die Themen des neuen Heftes und das Cover auf der Website unter www.rund-magazin.de schon präsentiert. Man muss sich also Sorgen um das Heft machen: Es ist zwar ambitioniert, dürfte aber wegen zu geringer Resonanz vor allem der Anzeigenkunden wirtschaftlich ein Sorgenkind sein.

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.