Michael Schirner in ADC-Vorstand gewählt.

27.04.2007
 nk
 

Werber-Ikone Michael Schirner ist in den Vorstand des Art Directors Club (ADC) gewählt worden. Er folgt auf Felix Bruchmann, der aus beruflichen Gründen das Amt niedergelegt hat.

Vorstandsnachschub
gibt's beim Art Directors Club (ADC): Werber-Ikone Michael Schirner wurde in der Vorstand gewählt und leitet ab sofort neben Kai Röffen die Sektion Düsseldorf. Schirner springt für Felix Bruchmann ein, der das Amt aus beruflichen Gründen abgelegt hat. Schirner ist Mitglied der Hall of Fame der Deutschen Werbung und ADC-Ehrenmitglied.

 nk

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.