Tobuschat leitet Springers Programmies in der Schweiz.

24.07.2007
 sw
 

Jörg Tobuschat wird zum 1. September zum neuen Verlagsgeschäftsführer TV-Zeitschriften bei Springers Schweiz-Tochter Jean Frey AG ernannt. Er war zuletzt stellvertretender Verlagsleiter Programzeitschriften bei Springer in Hamburg. Dort steigt Stefan Schweser, bisher Verlagskoordinator, nun zum Objektleiter Programmzeitschriften auf.

Schweizer Programm-Macher
bei Axel Springer wird zum 1. September Jörg Tobuschat, 42. Er wird zum neuen Verlagsgeschäftsführer TV-Zeitschriften bei Springers Schweiz-Tochter Jean Frey AG ernannt. Dort erscheinen die Wochentitel "Tele" und "TV Star", die 14-täglichen Zeitschriften "TV2" und "TV Digital" sowie die Monatszeitschrift "TV4". "Tele", "TV2" und "TV4" hat Springer gerade erst von Ringier gekauft (täglichkress vom 21. Juni 2007). Tobuschat war zuletzt stellvertretender Verlagsleiter Programmzeitschriften bei Springer in Hamburg. Stefan Schweser, 32, bisher Verlagskoordinator, steigt dort nun zum Objektleiter Programmzeitschriften auf. Der bisherige Verlagsleiter für "TV Star" bei Jean Frey, Jean-Orphée Reuter, verlässt das Unternehmen.

 sw

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.