Bildblog macht TV-Werbung.

22.08.2007
 nk
 

Anti-Bild:  Engelke und Herbst werben für Bildblog Das Bildblog hat es ins Fernsehen geschafft - mit einem TV-Spot. In dem Spot flüstern sich Anke Engelke und Christoph Maria Herbst als Ehepaar süßliche Liebesgeständnisse ins Ohr. Währenddessen werden am Bildschirmrand die Lügen gezählt. Der passende Claim in Anlehnung an die Bild: "Jede Lüge braucht einen Mutigen, der sie zählt". Der Spot läuft auf den Viacom-Sendern MTV, Viva und Comedy Central.

Bildblog Logo

 

 

 

 

Anti-Bild:

 

Engelke und Herbst werben für Bildblog

 

Bildblog Spot

Bildblog hat es ins Fernsehen geschafft - mit einem TV-Spot. In dem Spot für den Dienst, der täglich die neuesten Bild-Lügen entlarvt, treten Anke Engelke und Christoph Maria Herbst als Ehepaar auf. Sie säuseln sich gegenseitig Liebesgeständnisse ins Ohr, während am Bildschrimrand jede Lüge gezählt wird. Der Claim dazu lautet in Anlehnung an die Bild: "Jede Lüge braucht einen Mutigen, der sie zählt."

 Bildblog Shooting

Der Spot wurde Bildblog von der Produktionsfirma Brainpool (Stromberg, Ladykracher) spendiert. Sämtliche Beteiligten, Darsteller wie auch Regisseur Tobi Baumann (Der Wixxer), haben auf Gagen verzichtet. Es ist anzunehmen, dass auch Viacom, die den Spot ab Donnerstag auf ihren Sendern MTV, Viva und Comedy Central ausstrahlen, die Sendezeit für lau vergeben haben. Bildblog dürfte trotz hoher Nutzerfrequentierung kaum in der Lage sein, für die Schaltung zu bezahlen. Herausgekommen ist jedenfalls eine lustige Sympathie-Bekundung.

Nina Kirst

 nk

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.