SevenOne Intermedia gründet Wer-weiss-was GmbH.

22.10.2007
 
 

Kleiner Tipp:  SevenOne Intermedia gründet Wer-weiss-was GmbH SevenOne Intermedia, das Multimediaunternehmen von ProSiebenSat.1, und Epublica haben zusammen die Wer-weiss-was GmbH gegründet. SevenOne Intermedia übernimmt 74,8% der Anteile, Epublica hält 25,2%. Die Epublica GmbH ist der Alteigner der Ratgeber-Webseite Wer-weiss-was.de und wird weiterhin technischer Dienstleister der neuen GmbH sein. Das Unternehmen wurde gegründet, um die Plattform partnerschaftlich mit den Gründern von Wer-weiss-was weiterzuentwickeln. Geschäftsführer von Wer-weiss-was sind Tobias Oswald, 43, und Hanno Zulla, 35.

Kleiner Tipp:

 

SevenOne Intermedia gründet Wer-weiss-was GmbH

SevenOne Intermedia, das Multimediaunternehmen von ProSiebenSat.1, und Epublica haben zusammen die Wer-weiss-was GmbH gegründet. SevenOne Intermedia übernimmt 74,8% der Anteile, Epublica hält 25,2%. Die Epublica GmbH ist der Alteigner der Ratgeber-Webseite Wer-weiss-was.de und wird weiterhin technischer Dienstleister der neuen GmbH sein. Das Unternehmen wurde gegründet, um die Plattform partnerschaftlich mit den Gründern von Wer-weiss-was weiterzuentwickeln. Geschäftsführer von Wer-weiss-was sind Tobias Oswald, 43, und Hanno Zulla, 35.

 

Oswald nimmt die neue Funktion zusätzlich zu seinen Aufgaben als Geschäftsführer der SevenOne Intermedia wahr. Zulla wird die neue Aufgabe neben seiner Funktion als Epublica-Geschäftsführer übernehmen. Zudem wurde Erik Hauth zum Director Operations ernannt. Hauth verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich Neue Medien, zuletzt war er als freier Berater für O2 und BerlinOnline tätig.

 

Der 1996 gegründete Informationsdienst Wer-weiss-was vermittelt ähnlich wie die Dienste Lycos IQ und Yahoo Clever Wissen im Internet. Im Archiv der Plattform befinden sich mehr als drei Millionen Fragen, Antworten, Ratschläge und Kommentare, über 300.000 Nutzer sind registriert.

Marc Bartl

 

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.