RTL zeigt neue Staffel der Dschungel-Show im Januar 2008.

20.11.2007
 sw
 

Neuer Dschungelshow im Januar RTL zeigt im Januar 2008 den dritten Aufguss seiner berüchtigten Dschungel-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" Los geht's am 11. Januar um 22.15 Uhr. Nach zwei Wochen wird am 26. Januar um 21.15 Uhr das Finale gesendet. Moderatoren sind erneut Sonja Zietlow und Dirk Bach. In vorangegangenen Sendungen wurde u.a. Daniel Küblböck mit Kakerlaken übergossen und Désirée Nick hat einen Kängruruh-Hoden verspeist. Über das Personal der dritten Staffel schweigt sich RTL noch aus. Laut Presseberichten haben Michaela Schaffrath (Gina Wild), "Let's dance"-Nackedei Isabel Edvardsson, Barbara Herzsprung und Julia Biedermann bereits zugesagt.

Neuer Dschungelshow im Januar

RTL zeigt im Januar 2008 den dritten Aufguss seiner berüchtigten Dschungel-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" Los geht's am 11. Januar um 22.15 Uhr. Nach zwei Wochen wird am 26. Januar um 21.15 Uhr das Finale gesendet. Moderatoren sind erneut Sonja Zietlow und Dirk Bach. In vorangegangenen Sendungen wurde u.a. Daniel Küblböck mit Kakerlaken übergossen und Désirée Nick hat einen Kängruruh-Hoden verspeist. Über das Personal der dritten Staffel schweigt sich RTL noch aus. Laut Presseberichten haben Michaela Schaffrath (Gina Wild), "Let's dance"-Nackedei Isabel Edvardsson, Barbara Herzsprung und Julia Biedermann bereits zugesagt.

 sw

Ihre Kommentare
Kopf
Kress Pro Magazin
2020/#02

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Mit dpa-Chef Peter Kropsch steht die Agentur vor dem größten Umbau ihrer Geschichte. Was sich für die Kunden alles ändert. Dazu: Wie schlagen sich Steingarts Erben bei der Handelsblatt Media Group?

Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Kress Pro Magazin
2020/#02

Lesen Sie im aktuellen kress pro, dem Magazin für Führungskräfte bei Medien: Mit dpa-Chef Peter Kropsch steht die Agentur vor dem größten Umbau ihrer Geschichte. Was sich für die Kunden alles ändert. Dazu: Wie schlagen sich Steingarts Erben bei der Handelsblatt Media Group?

Inhalt konnte nicht geladen werden.