Danne verlässt RTL interactive.

21.01.2008
 
 

Danne verlässt RTL interactive Simone Danne, 42, Leiterin der Kommunikationsabteilung der RTL-Tochter RTL interactive, verlässt das Unternehmen. Sie will der PR-Pranche treu bleiben und sich selbständig machen. Parallel dazu will sie sich Buchprojekten widmen. Die RTL-Karriere von Danne begann im Jahr 1993. Sieben Jahre hat sie dann die Pressearbeit für RTL Television gemacht. Seit 2000 gehörte sie dem Führungsteam von RTL Newmedia bzw. RTL interactive an. Eine direkte Nachfolge von Danne gibt es nicht. Laut RTL-interactive-Geschäftsführer Johannes Züll wird die Leitungsposition der Presseabteilung nicht neu besetzt, da RTL interactive ihre Kommunikations-Aktivitäten künftig enger mit RTL Television sowie den anderen RTL-Sendern verzahnen möchte. Auch der Umzug nach Köln-Deutz spiele eine Rolle. Ansprechpartner in Pressefragen zu "interaktiven Themen" ist ab März Thomas Bodemer.

Danne verlässt RTL interactive

Simone Danne, 42, Leiterin der Kommunikationsabteilung der RTL-Tochter RTL interactive, verlässt das Unternehmen. Sie will der PR-Pranche treu bleiben und sich selbständig machen. Parallel dazu will sie sich Buchprojekten widmen. Die RTL-Karriere von Danne begann im Jahr 1993. Sieben Jahre hat sie dann die Pressearbeit für RTL Television gemacht. Seit 2000 gehörte sie dem Führungsteam von RTL Newmedia bzw. RTL interactive an. Eine direkte Nachfolge von Danne gibt es nicht. Laut RTL-interactive-Geschäftsführer Johannes Züll wird die Leitungsposition der Presseabteilung nicht neu besetzt, da RTL interactive ihre Kommunikations-Aktivitäten künftig enger mit RTL Television sowie den anderen RTL-Sendern verzahnen möchte. Auch der Umzug nach Köln-Deutz spiele eine Rolle. Ansprechpartner in Pressefragen zu "interaktiven Themen" ist ab März Thomas Bodemer.

 

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.