Bild-Gruppe macht Agenturen-Check.

21.01.2008
 nic
 

Bild-Gruppe macht Agenturen-Check Die Agenturszene zittert: Laut einerm Bericht des "Kontakters" verschafft sich Philipp Welte, seit kurzem Chief Marketing Officer bei Springers neuer "Bild"-Gruppe, derzeit einen Überblick über die Agenturverpflichtungen, um sich für einen eventuellen Pitch zu rüsten. Verlagssprecher weisen die Meldung als ergebnisoffene "Bestandsaufnahme" zurück. Auf dem Prüfstand stehen stattliche Etats: Springer hatte im Dezember nach dem Weggang von Verlagsgeschäftsführer Christian Nienhaus kräftig umstrukturiert (kress.de vom 3.Dezember 2007 ) und alle Titel, die zur Marke Bild gehören zusammengefasst. Zur Disposition stünden demnach alle Zeitschriftentitel, die "Bild" im Namen tragen sowie die Zeitungen "Bild", "Sport Bild" und "BamS".

Bild-Gruppe macht Agenturen-Check

Die Agenturszene zittert: Laut einerm Bericht des "Kontakters" verschafft sich Philipp Welte, seit kurzem Chief Marketing Officer bei Springers neuer "Bild"-Gruppe, derzeit einen Überblick über die Agenturverpflichtungen, um sich für einen eventuellen Pitch zu rüsten. Verlagssprecher weisen die Meldung als ergebnisoffene "Bestandsaufnahme" zurück. Auf dem Prüfstand stehen stattliche Etats: Springer hatte im Dezember nach dem Weggang von Verlagsgeschäftsführer Christian Nienhaus kräftig umstrukturiert (kress.de vom 3.Dezember 2007 ) und alle Titel, die zur Marke Bild gehören zusammengefasst. Zur Disposition stünden demnach alle Zeitschriftentitel, die "Bild" im Namen tragen sowie die Zeitungen "Bild", "Sport Bild" und "BamS".

 nic

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.