Bauer stellt in England die Frauenzeitschriften "First" und "New Woman" ein.

 

Bauer stellt "First" und "New Woman" ein Knapp 50 Journalisten der englischen Frauenzeitschriften "First" und "New Woman" haben den Bauer-Blues: Ihre Arbeitsplätze stehen zur Disposition, weil der Verlag die beiden gerade von Emap übernommenen Titel einstellt. Das berichtet der "Guardian". "New Woman" ist ein monatliches Lifestyle- und Modemagazin, die Auflage lag zuletzt bei rund 126.805 Exemplaren. Die wöchentliche Frauenzeitschrift "First" kam auf rund 100.000 Exemplare. Bauer hatte vor zwei Monaten für 1,6 Mrd Euro die Publikumszeitschriften und Radiostationen von Emap gekauft (kress.de vom 7. Dezember 2007).

Bauer stellt "First" und "New Woman" ein

Knapp 50 Journalisten der englischen Frauenzeitschriften "First" und "New Woman" haben den Bauer-Blues: Ihre Arbeitsplätze stehen zur Disposition, weil der Verlag die beiden gerade von Emap übernommenen Titel einstellt. Das berichtet der "Guardian". "New Woman" ist ein monatliches Lifestyle- und Modemagazin, die Auflage lag zuletzt bei rund 126.805 Exemplaren. Die wöchentliche Frauenzeitschrift "First" kam auf rund 100.000 Exemplare. Bauer hatte vor zwei Monaten für 1,6 Mrd Euro die Publikumszeitschriften und Radiostationen von Emap gekauft (kress.de vom 7. Dezember 2007).

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.