Hüttl kommuniziert für Renault.

14.02.2008
 nic
 

Hüttl kommuniziert für Renault Florian Hüttl, 31, übernimmt die Leitung Marketing und Kommunikation bei Renault Deutschland. Er folgt auf Jörg-Alexander Ellhof, 45, der seit 2001 beim Autobauer spricht und jetzt in die Zentrale nach Paris wechselt. Dort kümmert er sich um Werbung außerhalb Westeuropas. Hüttl war bislang Abteilungsleiter Produktmarketing für die Kleinwagensparte von Renault und die Marke Dacia. Er berichtet an den deutschen Marketing-Vorstand Francois Thuilleur.

Hüttl kommuniziert für Renault

Florian Hüttl, 31, übernimmt die Leitung Marketing und Kommunikation bei Renault Deutschland. Er folgt auf Jörg-Alexander Ellhof, 45, der seit 2001 beim Autobauer spricht und jetzt in die Zentrale nach Paris wechselt. Dort kümmert er sich um Werbung außerhalb Westeuropas. Hüttl war bislang Abteilungsleiter Produktmarketing für die Kleinwagensparte von Renault und die Marke Dacia. Er berichtet an den deutschen Marketing-Vorstand Francois Thuilleur.

 nic

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.