Frisches Make-Up für Women-Websites.

20.02.2008
 nic
 

Frisches Make-Up für Marquards Women-Websites Marquard Media verordnet seinen Frauen-Websites eine Frühlingskur: Cosmopolitan.de, Joy.de, Shape.de und Celebrity.de gehen im März mit neuer Optik und im großflächigen Layout online. Die Internetableger der Frauenzeitschriften warten mit Bewegt-Bild und Blogs, Newsticker, Foto- und Videoalben sowie Foren und Chatrooms auf. Wöchentlich werden interessante Storys im neuen Newsletter angeteast, für den sich bereits 100.000 Abonnenten gefunden haben. Für die Neugestaltung hat der Verlag unter der Leitung von Marquard-Onlinechef Reinhard Baumeister ein Kompetenz-Team zusammen gerufen, an dem auch der Schwesterverlag Computec beteiligt war. Seit Januar ist die Online-Vermarktung bei der JMG Globomedia gebündelt und wird dort von Senior Sales Manager Martina Knecht betreut. Der Vierfach-Relaunch der Online-Ableger startet parallel zu den Märzausgaben der Printmütter und wird von einer millionenschweren Werbekampagne begleitet. Für Konzeption und Umsetzung zeichnet Peter Machalett verantwortlich.

Frisches Make-Up für Marquards Women-Websites

Marquard Media verordnet seinen Frauen-Websites eine Frühlingskur: Cosmopolitan.de, Joy.de, Shape.de und Celebrity.de gehen im März mit neuer Optik und im großflächigen Layout online. Die Internetableger der Frauenzeitschriften warten mit Bewegt-Bild und Blogs, Newsticker, Foto- und Videoalben sowie Foren und Chatrooms auf. Wöchentlich werden interessante Storys im neuen Newsletter angeteast, für den sich bereits 100.000 Abonnenten gefunden haben. Für die Neugestaltung hat der Verlag unter der Leitung von Marquard-Onlinechef Reinhard Baumeister ein Kompetenz-Team zusammen gerufen, an dem auch der Schwesterverlag Computec beteiligt war. Seit Januar ist die Online-Vermarktung bei der JMG Globomedia gebündelt und wird dort von Senior Sales Manager Martina Knecht betreut. Der Vierfach-Relaunch der Online-Ableger startet parallel zu den Märzausgaben der Printmütter und wird von einer millionenschweren Werbekampagne begleitet. Für Konzeption und Umsetzung zeichnet Peter Machalett verantwortlich.

 nic

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.