"Be Berlin" wird neuer Berlin-Slogan.

22.02.2008
 nk
 

"Be Berlin" Der Slogan für die anstehende nationale und internationale Berlin-Kampagne steht fest: "Be Berlin" soll auf der Fahne stehen, meldet die "Berliner Zeitung" (Freitagsausgabe). Die Stadtmarketing-Kampagne verläuft in drei Etappen: Dieses Jahr ist Berlin dran, 2009 werden die Maßnahmen erst auf ganz Deutschland und dann international ausgeweitet. Erstes Ziel ist, die Identifikation der Berliner mit ihrer Stadt zu verbessern. Die Stadt lässt sich den Spaß einiges kosten: Bis 2009 sind 10,6 Mio Euro veranschlagt. Dem Bericht zufolge will Bürgermeister Klaus Wowereit die Kampagne am 11. März offiziell vorstellen. Für die Erarbeitung und Etat-Vergabe zeichnet ein zwölf-köpfiges Berlin Board mit Mitgliedern aus Kultur, Stadtentwicklung, Wirtschaft und Wissenschaft verantwortlich, u.a. Mathias Döpfner und Frank Schirrmacher (kress.de vom 16. August 2007).

"Be Berlin"

BerlinDer Slogan für die anstehende nationale und internationale Berlin-Kampagne steht fest: "Be Berlin" soll auf der Fahne stehen, meldet die "Berliner Zeitung" (Freitagsausgabe). Die Stadtmarketing-Kampagne verläuft in drei Etappen: Dieses Jahr ist Berlin dran, 2009 werden die Maßnahmen erst auf ganz Deutschland und dann international ausgeweitet. Erstes Ziel ist, die Identifikation der Berliner mit ihrer Stadt zu verbessern. Die Stadt lässt sich den Spaß einiges kosten: Bis 2009 sind 10,6 Mio Euro veranschlagt. Dem Bericht zufolge will Bürgermeister Klaus Wowereit die Kampagne am 11. März offiziell vorstellen. Für die Erarbeitung und Etat-Vergabe zeichnet ein zwölf-köpfiges Berlin Board mit Mitgliedern aus Kultur, Stadtentwicklung, Wirtschaft und Wissenschaft verantwortlich, u.a. Mathias Döpfner und Frank Schirrmacher (kress.de vom 16. August 2007).

 nk

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.