Burda lässt "My Life" wiederauferstehen.

27.03.2008
 

Lohas im Visier:  Burda lässt "My Life" wiederauferstehen Der frühere "Fit for Fun"-Ableger "My Life" feiert ein Comeback: Am 9. April bringt Hubert Burda Media die Zeitschrift als Sonderheft an den Kiosk, die Heftauflage liegt bei 120.000 Exemplaren, der Heftpreis: 1,80 Euro. Chefredakteurin Cornelia Menner hat die Lohas (Lifestyle of Health and Sustainability) im Visier. Diese Menschen, die einen gesunden, bewussten und nachhaltigen Lebensstil führen wollen, lockt sie mit Themen wie Bewegung, Ernährung, Beauty, sanfter Medizin und Umweltbewusstsein. Menner hatte bei Burda bereits den "freundin"-Ableger "Wellfit" unter ihren Fittichen. Warum man bei Burda sogar von der Motivationsinitiative "My Life" spricht - umblättern.

Lohas im Visier:

 

Burda lässt "My Life" wiederauferstehen

Der frühere "Fit for Fun"-Ableger "My Life" feiert ein Comeback: Am 9. April bringt Hubert Burda Media die Zeitschrift als Sonderheft an den Kiosk, die Heftauflage liegt bei 120.000 Exemplaren, der Heftpreis: 1,80 Euro. Chefredakteurin Cornelia Menner hat die Lohas (Lifestyle of Health and Sustainability) im Visier. Diese Menschen, die einen gesunden, bewussten und nachhaltigen Lebensstil führen wollen, lockt sie mit Themen wie Bewegung, Ernährung, Beauty, sanfter Medizin und Umweltbewusstsein. Menner hatte bei Burda bereits den "freundin"-Ableger "Wellfit" unter ihren Fittichen.

 

Für die Inhalte von "My Life" haut die "Focus Online"-Redaktion in die Tasten und bedient sich dabei auch aus "Focus Gesundheit"-Texten.

 

Burda hat mit "My Life" Großes vor, spricht von einer Motivationsinitiative: In acht ausgewählten Titeln wie "Focus", "Bunte" oder "Freizeit Revue" sollen "My Life"-Beihefter auftauchen - vier bis sechs Seiten lange Strecke, den jeweiligen Zielgruppen angepasst. Die hier angerissen Themen sollen im Printmagazin "My Life" und im Onlineportal vertieft werden. Auch Seminare und Veranstaltungen kündigt Burda an.

 

Im Internet setzt Burda auf die Reichweiten-Power von "Focus Online" - in einer "My Life Community" sollen sich Verbraucher über Gesundheitsthemen informieren und austauschen. Bewegtbilder gibt´s auch - hier steht der TV-Kanal Focus Gesundheit zur Seite. Neben den Medienpartnern greift die Krankenkasse Barmer der "My Life"-Initiative unter die Arme.

 

Zu den geistigen Vätern des Projekts zählen Andreas Struck (Geschäftsführer BurdaCom), Marc Mangold (Head of Corporate Development Hubert Burda Media) und Cornelia Menner.

Marc Bartl

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.