Alles mobil: Jetzt ist die "FR" dran.

06.06.2008
 nk
 

Alles mobil: Jetzt ist die "FR" dran Das Verlagshaus M. DuMont Schauberg ist im Mobilportal-Fieber. Gerade starteten die Online-Versionen für den Handy-Bildschirm von "Express" und "Kölner Stadt-Anzeiger" - jetzt ist die "Frankfurter Rundschau" dran. Wie auch die anderen beiden Portale entstand die mobile Version von "FR-Online" in Zusammenarbeit mit der dpa und Sevenval. Neben News, Sport und Lokalem gibt's auch einen Sport-Live-Ticker.

Alles mobil: Jetzt ist die "FR" dran

FRDas Verlagshaus M. DuMont Schauberg ist im Mobilportal-Fieber. Gerade starteten die Online-Versionen für den Handy-Bildschirm von "Express" und "Kölner Stadt-Anzeiger" - jetzt ist die "Frankfurter Rundschau" dran. Wie auch die anderen beiden Portale entstand die mobile Version von "FR-Online" in Zusammenarbeit mit der dpa und Sevenval. Neben News, Sport und Lokalem gibt's auch einen Sport-Live-Ticker.

 nk

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.