Großes Aufrücken bei "Glamour".

17.06.2008
 nk
 

Großes Aufrücken bei "Glamour" Corinna Degner, 35, ist zur stellvertretenden Chefredakteurin von "Glamour" (Condé Nast) befördert worden. Sie ist seit 2003 bei der Frauenzeitschrift, zunächst als Kultur-Redakteurin, seit Ende 2007 als Textchefin. Auf dem neuen Posten folgt sie auf Andrea Ketterer, die im Mai zur Chefredakteurin aufgerückt ist, nachdem Nikolaus Albrecht innerhalb des Verlags zur "Vanity Fair" gewechselt ist (kress.de vom 8. April 2008). Einen Schritt nach oben geht's auch für Stephanie Neureuter, 31, die zusätzlich zu ihrer Position als Beauty Director Mitglied der Chefredaktion wird. Dort verantwortet sie Kooperationen, Sonderprojekte und Supplements. Neureuter ist seit 2003 bei "Glamour" und arbeitete sich im Beauty-Ressort hoch. Neu dazu kommt ab Juli Francisca von Walderdorff, 43, als Art Director. Sie kommt von Burda, wo sie seit 2006 Art Director von "Amica" ist.

Großes Aufrücken bei "Glamour"

GlamourCorinna Degner, 35, ist zur stellvertretenden Chefredakteurin von "Glamour" (Condé Nast) befördert worden. Sie ist seit 2003 bei der Frauenzeitschrift, zunächst als Kultur-Redakteurin, seit Ende 2007 als Textchefin. Auf dem neuen Posten folgt sie auf Andrea Ketterer, die im Mai zur Chefredakteurin aufgerückt ist, nachdem Nikolaus Albrecht innerhalb des Verlags zur "Vanity Fair" gewechselt ist (kress.de vom 8. April 2008). Einen Schritt nach oben geht's auch für Stephanie Neureuter, 31, die zusätzlich zu ihrer Position als Beauty Director Mitglied der Chefredaktion wird. Dort verantwortet sie Kooperationen, Sonderprojekte und Supplements. Neureuter ist seit 2003 bei "Glamour" und arbeitete sich im Beauty-Ressort hoch. Neu dazu kommt ab Juli Francisca von Walderdorff, 43, als Art Director. Sie kommt von Burda, wo sie seit 2006 Art Director von "Amica" ist.

 nk

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.