Yahoo hat Publicis für Technologie-Initiativen an der Angel.

25.06.2008
 nic
 

Yahoo hat Publicis für Technologie-Initiativen an der Angel Yahoo baut seine Partnerschaften mit den großen Agenturgruppen weiter aus. Nach Kooperationen mit WPP (kress.de vom 16. Mai 2008) und Havas (kress.de vom 5. Juni 2008) hat der Internetkonzern am Mittwoch "umfangreiche Techologie-Initiativen" mit dem VivaKi Nerve Center der französischen Publicis Groupe angekündigt. Als erstes will Phonevalley, die Mobile-Marketing-Agentur von Publicis, Blueprint einführen. Blueprint ist eine von Yahoo erfundene Entwicklersprache für mobile Plattformen. Mit neuen Targeting-Lösungen sollen die Werber ihre mobilen Zielgruppen noch besser treffen. Dafür macht Publicis von Yahoos Smart Ads-Technik Gebrauch, die es erlaubt Botschaften für bestimmte Empfänger zu personalisieren. Wie schon andere Agenturgruppen will Publicis künftig Mediaeinkäufe über die Yahoo-Plattform Right Media Exchange tätigen, eine Art Community von Werbekunden, Agenturen, Publishern und Netzwerken, die online einen einfachen und effizienten Mediahandel ermöglichen soll. Sobald verfügbar will Publicis auch die Yahoo-Werbe-Management-Plattform Amp einsetzen, die den Kauf- und Verkauf von Online-Anzeigen vereinfachen soll. Für das VivaKi Nerve Center von Publicis ist die Kooperation mit Yahoo der erste Nagel für das neue "Audience On Demand Network", das es Werbekunden ermöglichen soll, definierte Zielgruppen leicht, in einer Kampagne und über Netzwerk-Grenzen hinaus zu adressieren. Partner sind neben Yahoo u.a. auch Microsoft und Google.

Yahoo hat Publicis für Technologie-Initiativen an der Angel

Yahoo baut seine Partnerschaften mit den großen Agenturgruppen weiter aus. Nach Kooperationen mit WPP (kress.de vom 16. Mai 2008) und Havas (kress.de vom 5. Juni 2008) hat der Internetkonzern am Mittwoch "umfangreiche Techologie-Initiativen" mit dem VivaKi Nerve Center der französischen Publicis Groupe angekündigt. Als erstes will Phonevalley, die Mobile-Marketing-Agentur von Publicis, Blueprint einführen. Blueprint ist eine von Yahoo erfundene Entwicklersprache für mobile Plattformen. Mit neuen Targeting-Lösungen sollen die Werber ihre mobilen Zielgruppen noch besser treffen. Dafür macht Publicis von Yahoos Smart Ads-Technik Gebrauch, die es erlaubt Botschaften für bestimmte Empfänger zu personalisieren. Wie schon andere Agenturgruppen will Publicis künftig Mediaeinkäufe über die Yahoo-Plattform Right Media Exchange tätigen, eine Art Community von Werbekunden, Agenturen, Publishern und Netzwerken, die online einen einfachen und effizienten Mediahandel ermöglichen soll. Sobald verfügbar will Publicis auch die Yahoo-Werbe-Management-Plattform Amp einsetzen, die den Kauf- und Verkauf von Online-Anzeigen vereinfachen soll. Für das VivaKi Nerve Center von Publicis ist die Kooperation mit Yahoo der erste Nagel für das neue "Audience On Demand Network", das es Werbekunden ermöglichen soll, definierte Zielgruppen leicht, in einer Kampagne und über Netzwerk-Grenzen hinaus zu adressieren. Partner sind neben Yahoo u.a. auch Microsoft und Google.

 nic

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.