G+J-Verlagsgruppe Living: Stahmer wird Gesamtanzeigenleiter.

02.07.2008
 nic
 

G+J-Verlagsgruppe Living: Stahmer wird Gesamtanzeigenleiter Das Personalkarusell in Gruner+Jahrs Verlagsgruppe Living ("Schöner Wohnen", "Essen & Trinken") steht nicht still: Ab 1. November übernimmt Frank Stahmer (Foto), 44, als neuer Gesamtanzeigenleiter das Media-Ruder. Das bestätigte eine G+J-Sprecherin gegenüber kress. Mit Stahmers Vorgänger, Bernd-Rainer Büttner, 62, verabschiede G+J einen der "dienstältesten, deutschen Anzeigengeneräle" in den Ruhestand, wie Verlagsleiter Thomas Lindner sagt. "Mit ihm gehen unschätzbare Erfahrung und viele Kundenkontakte". Stahmer war dann zuvor acht Jahre lang Vize-Verlagsleiter der Verlagsgruppe Living, davor Anzeigen-Chef der G+J-Titel "National Geographic" und "Max". Sein Nachfolger auf dem Vize-Posten wird schon ab Mitte September Alexander v. Schwerin, 39, aktuell noch stellvertretender Anzeigenleiter der Verlagsgruppe "stern/Geo/art". Erst Anfang des Jahres wechselte Verlagsgeschäftsführung und Verlagsleitung der Titelgruppe - umblättern.

G+J-Verlagsgruppe Living:

 

Stahmer wird Gesamtanzeigenleiter

Das Personalkarusell in Gruner+Jahrs Verlagsgruppe Living ("Schöner Wohnen", "Essen & Trinken") steht nicht still: Ab 1. November übernimmt Frank Stahmer (Foto), 44, als neuer Gesamtanzeigenleiter das Media-Ruder. Das bestätigte eine G+J-Sprecherin gegenüber kress. Mit Stahmers Vorgänger, Bernd-Rainer Büttner, 62, verabschiede G+J einen der "dienstältesten, deutschen Anzeigengeneräle" in den Ruhestand, wie Verlagsleiter Thomas Lindner sagt. "Mit ihm gehen unschätzbare Erfahrung und viele Kundenkontakte". Stahmer war dann zuvor acht Jahre lang Vize-Verlagsleiter der Verlagsgruppe Living, davor Anzeigen-Chef der G+J-Titel "National Geographic" und "Max". Sein Nachfolger auf dem Vize-Posten wird schon ab Mitte September Alexander v. Schwerin, 39, aktuell noch stellvertretender Anzeigenleiter der Verlagsgruppe "stern/Geo/art".

 

Ende März hatte sich die Verlagsgeschäftsführerin der Titelgruppe Living, Angelika Jahr-Stilcken, aus dem operativen Geschäft verabschiedet und war in den Aufsichtsrat gewechselt (kress.de vom 5. November 2007). Zudem nahm sie im April eine Position in der Kommunikationsfirma ihres Mannes ein (kress.de vom 1. April 2008). Ihr Vize und G+J-Living-Verlagsleiter Werner Beba nahm schon zum Februar seinen Hut und ging als Marketing-Professor zur Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW). Im April rückte Thomas Lindner auf beide Posten nach und führt die Sparte seitdem als Verlagsgeschäftsführer und Verlagsleiter.

 

In der Verlagsgruppe Living erscheinen Titel wie "Schöner Wohnen", "Essen & Trinken", "Häuser", "Living At Home", "Flora Garten" oder "Dogs", ansonsten auch einige Onlineportale. Erst kürzlich trennte sich die Verlagsgruppe Living von ihrer jungen Kochzeitschrift "Viva" (kress.de vom 10. Juni 2008).

Nico Kunkel

 nic

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.