Führungstrio bei AdImpulse Media komplett.

03.07.2008
 nic
 

Führungstrio bei AdImpulse Media komplett Die Führungsriege beim neuen Online-Vermarkter AdImpulse Media ist jetzt vollständig. Neben dem designierten Geschäftsführer Thomas Port, nehmen ab sofort Patrick Fuhrbach (Foto), 40, als Director Marketing und Andreas Hofmann, 37, als Leiter Vertrieb auf der Chef-Bank Platz. Fuhrbach kümmert sich künftig um Business Development, Technik, Produkt- und Projektmanagement sowie die Kommunikation. Zuletzt war Fuhrbach Leiter Marketing Commerce beim P7S1-Onlinevermarkter SevenOne Interactive. Hofmann nimmt sich in Zukunft aller Sales-Aufgaben an, ist für Sponsorings, Sonderwerbeformen und Neu-Geschäft zuständig. Zusätzlich ist Hofmann Mitglied der Geschäftsleitung. Er kommt von Sport1, dort war er seit Ende 2006 für die Vermarktung im deutschsprachigen Raum verantwortlich. AdImpulse gibt es seit Ende Mai, die neue Tochter von EM.Sport Media soll künftig die konzerneigenen Onlineportale (u.a. Sport1.de, dsf.de, Sportsfreunde.de) vermarkten (kress.de vom 28. Mai 2008).

Führungstrio bei AdImpulse Media komplett

Die Führungsriege beim neuen Online-Vermarkter AdImpulse Media ist jetzt vollständig. Neben dem designierten Geschäftsführer Thomas Port, nehmen ab sofort Patrick Fuhrbach (Foto), 40, als Director Marketing und Andreas Hofmann, 37, als Leiter Vertrieb auf der Chef-Bank Platz. Fuhrbach kümmert sich künftig um Business Development, Technik, Produkt- und Projektmanagement sowie die Kommunikation. Zuletzt war Fuhrbach Leiter Marketing Commerce beim P7S1-Onlinevermarkter SevenOne Interactive. Hofmann nimmt sich in Zukunft aller Sales-Aufgaben an, ist für Sponsorings, Sonderwerbeformen und Neu-Geschäft zuständig. Zusätzlich ist Hofmann Mitglied der Geschäftsleitung. Er kommt von Sport1, dort war er seit Ende 2006 für die Vermarktung im deutschsprachigen Raum verantwortlich. AdImpulse gibt es seit Ende Mai, die neue Tochter von EM.Sport Media soll künftig die konzerneigenen Onlineportale (u.a. Sport1.de, dsf.de, Sportsfreunde.de) vermarkten (kress.de vom 28. Mai 2008).

 nic

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.