Volkhausen wird Alpha-"Mädchen".

04.07.2008
 nic
 

Volkhausen wird Alpha-"Mädchen" Verena Volkhausen (Foto), 32, übernimmt zum 1. September den Chefredakteurs-Posten bei der Girlie-Zeitschrift "Mädchen" (Axel Springer Mediahouse München). Ihre Vorgängerin Anja Müller-Lochner kehrt nach Verlagsangaben Springer auf eigenen Wunsch den Rücken, um sich selbstständig zu machen. Volkhausen ist bislang noch Ressortleiterin Aktuelles beim Frauenblatt "Jolie" (ebenfalls Springer). Zuvor war sie in verschiedenen Positionen bei People- und Frauenmagazinen tätig. Volkhausen hat ihr Volontariat an der Burda Journalistenschule absolviert.

Volkhausen wird Alpha-"Mädchen"

Verena Volkhausen (Foto), 32, übernimmt zum 1. September den Chefredakteurs-Posten bei der Girlie-Zeitschrift "Mädchen" (Axel Springer Mediahouse München). Ihre Vorgängerin Anja Müller-Lochner kehrt nach Verlagsangaben Springer auf eigenen Wunsch den Rücken, um sich selbstständig zu machen. Volkhausen ist bislang noch Ressortleiterin Aktuelles beim Frauenblatt "Jolie" (ebenfalls Springer). Zuvor war sie in verschiedenen Positionen bei People- und Frauenmagazinen tätig. Volkhausen hat ihr Volontariat an der Burda Journalistenschule absolviert.

 nic

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.