Claudia Delorme von "Amica" bei comma.

10.07.2008
 

Delorme von "Amica" zu comma Claudia Delorme (Foto), 44, verantwortet ab sofort als Director Creative Services die Imagekommunikation und das Style Consulting des Modelabels comma. Delorme kommt aus der Verlagsbranche. Sie betreute zuvor als stellvertretende Chefredakteurin den Relaunch des Burda-Modemagazins "Amica". Von 2000 bis 2005 arbeitete Delorme als Fashion Director für "Glamour" (Condé Nast). Weitere Stationen waren "Hamburger Abendblatt", "Freundin", "Elle" und "Vogue".

Delorme von "Amica" zu comma

Claudia Delorme (Foto), 44, verantwortet ab sofort als Director Creative Services die Imagekommunikation und das Style Consulting des Modelabels comma. Delorme kommt aus der Verlagsbranche. Sie betreute zuvor als stellvertretende Chefredakteurin den Relaunch des Burda-Modemagazins "Amica". Von 2000 bis 2005 arbeitete Delorme als Fashion Director für "Glamour" (Condé Nast). Weitere Stationen waren "Hamburger Abendblatt", "Freundin", "Elle" und "Vogue".

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.