Gerth spricht für CineStar.

14.08.2008
 nk
 

Gerth spricht für CineStar Rebecca Gerth (Foto), 36, ist ab sofort für die Unternehmenskommunikation des Kinobetreibers CineStar verantwortlich. Sie ist seit 2001 als freiberufliche PR- und Medienberaterin in Berlin unterwegs und arbeitete bereits für mehrere Kunden aus der Film-, Event- und Games-Branche. Bei CineStar folgt Gerth auf Thomas Schulz, der zur Filmförderungsanstalt (FFA) gewechselt ist. Künftig ist die CineStar Unternehmenskommunikation außerdem in Berlin am Alexanderplatz 1 anzutreffen. 

Gerth spricht für CineStar

Rebecca GerthRebecca Gerth (Foto), 36, ist ab sofort für die Unternehmenskommunikation des Kinobetreibers CineStar verantwortlich. Sie ist seit 2001 als freiberufliche PR- und Medienberaterin in Berlin unterwegs und arbeitete bereits für mehrere Kunden aus der Film-, Event- und Games-Branche. Bei CineStar folgt Gerth auf Thomas Schulz, der zur Filmförderungsanstalt (FFA) gewechselt ist. Künftig ist die CineStar Unternehmenskommunikation außerdem in Berlin am Alexanderplatz 1 anzutreffen. 

 nk

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.