Baumgartner wird S&F-Boss in Zürich.

21.08.2008
 nk
 

Baumgartner wird S&F-Boss in Zürich Erich Baumgarnter (Foto), 48, übernimmt zum 1. September die Führung von Scholz & Friends Zürich. Damit steht erstmals ein Einheimischer an der Spitze der Zürcher Dependance. Baumgartner hat auf seinem Berufsweg mehrere namhafte Agenturen abgeklappert, darunter DDB, McCann Erickson Zürich/Frankfurt, Marti Ogilvy & Mather und Publicis Schweiz. 2003 war Managing Director bei Lowe in Zürich, bevor er 2005 Partner der Glamour Engineering AG wurde. Bei S&F folgt Baumgartner auf Katrin Seegers, die im Juli Mutter geworden ist und der Agentur mit einem Sitz im Verwaltungsrat verbunden bleibt. Das Zürcher Büro wurde im Februar 2003 eröffnet und betreut nationale sowie internationale Marken wie Balisto, "Blick", Ebly oder Imperial Tabacco.

Baumgartner wird S&F-Boss in Zürich

Erich BaumgartnerErich Baumgarnter (Foto), 48, übernimmt zum 1. September die Führung von Scholz & Friends Zürich. Damit steht erstmals ein Einheimischer an der Spitze der Zürcher Dependance. Baumgartner hat auf seinem Berufsweg mehrere namhafte Agenturen abgeklappert, darunter DDB, McCann Erickson Zürich/Frankfurt, Marti Ogilvy & Mather und Publicis Schweiz. 2003 war Managing Director bei Lowe in Zürich, bevor er 2005 Partner der Glamour Engineering AG wurde. Bei S&F folgt Baumgartner auf Katrin Seegers, die im Juli Mutter geworden ist und der Agentur mit einem Sitz im Verwaltungsrat verbunden bleibt. Das Zürcher Büro wurde im Februar 2003 eröffnet und betreut nationale sowie internationale Marken wie Balisto, "Blick", Ebly oder Imperial Tabacco.

 nk

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.