Premiere bringt den "Showpalast" zurück.

03.09.2008
 cl
 

Premiere bringt den "Showpalast" zurück Der "Premiere Showpalast" kehrt am 7. September mit überarbeitetem Sendekonzept auf den deutschen Pay-TV-Kanal zurück. Das 25-minütige Magazin kommt dann immer sonntags um 19:45 Uhr auf den Premiere-Filmkanälen. Hans Seger, Vorstand Programm und Technik bei Premiere, zu dem Magazin mit "gestrafften Sendekonzept": "Hochkarätige Studiogäste, eine Direktschaltung nach Hollywood und Kinotipps von Experten liefern unseren Abonnenten exklusive Infos aus erster Hand." Zu Gast bei Moderatorin Natascha Berg (Foto) sind in den kommenden Ausgaben unter anderem Hannes Jaenicke, Heiner Lauterbach und Uwe Ochsenknecht.

Premiere bringt den "Showpalast" zurück

Der "Premiere Showpalast" kehrt am 7. September mit überarbeitetem Sendekonzept auf den deutschen Pay-TV-Kanal zurück. Das 25-minütige Magazin kommt dann immer sonntags um 19:45 Uhr auf den Premiere-Filmkanälen. Hans Seger, Vorstand Programm und Technik bei Premiere, zu dem Magazin mit "gestrafften Sendekonzept": "Hochkarätige Studiogäste, eine Direktschaltung nach Hollywood und Kinotipps von Experten liefern unseren Abonnenten exklusive Infos aus erster Hand." Zu Gast bei Moderatorin Natascha Berg (Foto) sind in den kommenden Ausgaben unter anderem Hannes Jaenicke, Heiner Lauterbach und Uwe Ochsenknecht.

 cl

Ihre Kommentare
Kopf
Kressköpfe dieses Artikels
  • Noch kein kresskopf?

    Logo
    Dann registrieren Sie sich kostenlos auf kress.
    Registrieren
Inhalt konnte nicht geladen werden.