Neue very.tv-Sendung mit IFA-Schwerpunkt ist online.

15.09.2008
 tz
 

Neue very.tv-Sendung mit IFA-Schwerpunkt Die September-Ausgabe von very.tv ist online. Der Informationskanal für Medien und Marken in Kooperation mit kress widmet sich diesmal v.a. der IFA und der Medienwoche Berlin-Brandenburg. Aussteller von Miele bis zur Telekom zeigen ihre Kernbotschaft: Alles wächst zusammen im heimischen Konsumtempel. Was das für Inhalte und Geschäftsmodelle der Medienmacher bedeutet, sagen ZDF-Intendant Markus Schächter und Brainpool-TV-Chef Jörg Grabosch. "Wer nicht ins Netz geht, hat keine Zukunft", ist Schächter überzeugt. Grabosch sieht seine Online-Plattform "MySpass.de" mit der neuen Show "ulmen.tv" als "Antwort auf die Digitalisierung". Auch Media-Mark liefert seinen speziellen Service zur neuen Technik: Er erklärt, was hinter HDTV steckt, und bastelt mit Bildpunkten, um den Unterschied in der Auflösung zu demonstrieren. Zur Sendung geht's hier.

Neue very.tv-Sendung mit IFA-Schwerpunkt

very.tvDie September-Ausgabe von very.tv ist online. Der Informationskanal für Medien und Marken in Kooperation mit kress widmet sich diesmal v.a. der IFA und der Medienwoche Berlin-Brandenburg. Aussteller von Miele bis zur Telekom zeigen ihre Kernbotschaft: Alles wächst zusammen im heimischen Konsumtempel. Was das für Inhalte und Geschäftsmodelle der Medienmacher bedeutet, sagen ZDF-Intendant Markus Schächter und Brainpool-TV-Chef Jörg Grabosch. "Wer nicht ins Netz geht, hat keine Zukunft", ist Schächter überzeugt. Grabosch sieht seine Online-Plattform "MySpass.de" mit der neuen Show "ulmen.tv" als "Antwort auf die Digitalisierung". Auch Media-Mark liefert seinen speziellen Service zur neuen Technik: Er erklärt, was hinter HDTV steckt, und bastelt mit Bildpunkten, um den Unterschied in der Auflösung zu demonstrieren. Zur Sendung geht's hier.

 tz

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.