Markenwert: Deutschland führt.

18.09.2008
 cl
 

Markenwert: Deutschland führt Europas wertvollste Marke ist Nokia. Das Marktforschungsunternehmen European Brand Institute (Eurobrand) attestiert dem finnischen Handy-Konzern einen Markenwert von rund 38 Mrd Euro. Auch im Vorjahr belegte Nokia in der Eurobrand-Studie schon den ersten Platz. Auf Platz 2 und 3 folgen der französische Luxusgüterkonzern LVMH (knapp 35 Mrd Euro) und Vodafone (rund 24 Mrd Euro). Wertvollste deutsche Marken sind Mercedes-Benz mit knapp über 21 Mrd Euro und BMW mit 20 Mrd Euro. Ebenfalls noch in die Top 10 schafft es die Deutsche Bank: Sie landet mit einem Markenwert von etwas über 18 Mrd Euro auf Platz 10. Addiert man die Markenwerte der 10 wertvollsten Marken eines Landes, so liegt Deutschland mit einem Gesamtwert von rund 153 Mrd Euro knapp vor UK mit (146 Mrd Euro). Für die aktuelle Studie hat Eurobrand mehr als 3.000 Markenunternehmen und deren Einzelmarken in 24 Ländern und 16 Branchen analysiert.  Bei der Berechnung des Markenwerts werden unter anderem Faktoren wie Branche, Trendentwicklung, Markenpotenzial und Umsatz berücksichtigt.

Markenwert: Deutschland führt

Europas wertvollste Marke ist Nokia. Das Marktforschungsunternehmen European Brand Institute (Eurobrand) attestiert dem finnischen Handy-Konzern einen Markenwert von rund 38 Mrd Euro. Auch im Vorjahr belegte Nokia in der Eurobrand-Studie schon den ersten Platz. Auf Platz 2 und 3 folgen der französische Luxusgüterkonzern LVMH (knapp 35 Mrd Euro) und Vodafone (rund 24 Mrd Euro). Wertvollste deutsche Marken sind Mercedes-Benz mit knapp über 21 Mrd Euro und BMW mit 20 Mrd Euro. Ebenfalls noch in die Top 10 schafft es die Deutsche Bank: Sie landet mit einem Markenwert von etwas über 18 Mrd Euro auf Platz 10. Addiert man die Markenwerte der 10 wertvollsten Marken eines Landes, so liegt Deutschland mit einem Gesamtwert von rund 153 Mrd Euro knapp vor UK mit (146 Mrd Euro). Für die aktuelle Studie hat Eurobrand mehr als 3.000 Markenunternehmen und deren Einzelmarken in 24 Ländern und 16 Branchen analysiert.  Bei der Berechnung des Markenwerts werden unter anderem Faktoren wie Branche, Trendentwicklung, Markenpotenzial und Umsatz berücksichtigt.

 cl

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.