FremantleMedia mit 2 neuen Töchtern.

18.09.2008
 cl
 

FremantleMedia mit 2 neuen Töchtern Mit FremantleMedia Ventures und FremantleMedia Gaming hat der TV-Produzent FremantleMedia 2 neue Unternehmen gegründet. FremantleMedia Ventures wird neue Einnahme- und Investitionsmöglichkeiten für alle Märkte, auf denen das Unternehmen bereits vertreten ist, entwickeln. "Unter der Leitung von Paul Kanareck werden wir im gesamten Konzern nach Möglichkeiten suchen, neue Geschäftsmodelle zu entwickeln, mit denen wir unsere Marken ausbauen können", erklärt Christian Schneider-Sickert, Fremantels Director of Operations and Strategy. Dabei soll auf das gesamte Markenportfolio zugegriffen werden, aber auch auf neue Geschäfte wie FremantleMedia Gaming. Die Gaming-Sparte soll Spiele zu eigenen Shows entwickeln, aber auch die Marken von anderen Anbietern nutzen. FremantleMedia Gaming ist ein Partnerunternehmen zwischen FremantleMedia Enterprises und FremantleMedia Ventures. FremantleMedia Enterprises ist die für den Vertrieb und Lizenzierung zuständige Sparte von FremantleMedia. FremantleMedia ist eine Tochter des TV-Konzerns RTL Group und für die Entwicklung und Produktion von Inhalten verantwortlich. Bekannte Produktionen des Unternehmens sind die Superstar-Formate ("DSDS", "American Idol") und "The X-Factor".

FremantleMedia mit 2 neuen Töchtern

Mit FremantleMedia Ventures und FremantleMedia Gaming hat der TV-Produzent FremantleMedia 2 neue Unternehmen gegründet. FremantleMedia Ventures wird neue Einnahme- und Investitionsmöglichkeiten für alle Märkte, auf denen das Unternehmen bereits vertreten ist, entwickeln. "Unter der Leitung von Paul Kanareck werden wir im gesamten Konzern nach Möglichkeiten suchen, neue Geschäftsmodelle zu entwickeln, mit denen wir unsere Marken ausbauen können", erklärt Christian Schneider-Sickert, Fremantels Director of Operations and Strategy. Dabei soll auf das gesamte Markenportfolio zugegriffen werden, aber auch auf neue Geschäfte wie FremantleMedia Gaming. Die Gaming-Sparte soll Spiele zu eigenen Shows entwickeln, aber auch die Marken von anderen Anbietern nutzen. FremantleMedia Gaming ist ein Partnerunternehmen zwischen FremantleMedia Enterprises und FremantleMedia Ventures. FremantleMedia Enterprises ist die für den Vertrieb und Lizenzierung zuständige Sparte von FremantleMedia. FremantleMedia ist eine Tochter des TV-Konzerns RTL Group und für die Entwicklung und Produktion von Inhalten verantwortlich. Bekannte Produktionen des Unternehmens sind die Superstar-Formate ("DSDS", "American Idol") und "The X-Factor".

 cl

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.