Jan Kruse übernimmt Ligalux-Geschäftsführung.

23.09.2008
 nk
 

Jan Kruse übernimmt Ligalux-Geschäftsführung Jan Kruse (Foto), 39, wird am 1. Oktober Geschäftsführer der Designagentur Ligalux innerhalb der fischerAppelt-Gruppe. Er folgt auf Claudia Fischer-Appelt, die sich auf den Ausbau der Familien-Initiative mamamoto zur Eltern-Community konzentrieren will. Sie bleibt Ligalux beratend verbunden. Kruse ist seit 2007 Kreativ Direktor bei der Designagentur und betreute Kunden wie Uniplan und Greenpeace. In seiner neuen Funktion soll er die Umpositionierung der Agentur vorantreiben. Ligalux werde sich künftig mehr auf strategische Markenführung und Corporate Design spezialisieren. Dabei wird Kruse unterstützt von Anna-Christina Meincke, Leiterin Beratung, und Friederike Hanke, Leiterin Strategie. Die Neuausrichtung der Agentur ist Teil der "Föderation der Ideen", dem neuen Agenturmodell von fischerAppelt.

Jan Kruse übernimmt Ligalux-Geschäftsführung

Jan KruseJan Kruse (Foto), 39, wird am 1. Oktober Geschäftsführer der Designagentur Ligalux innerhalb der fischerAppelt-Gruppe. Er folgt auf Claudia Fischer-Appelt, die sich auf den Ausbau der Familien-Initiative mamamoto zur Eltern-Community konzentrieren will. Sie bleibt Ligalux beratend verbunden. Kruse ist seit 2007 Kreativ Direktor bei der Designagentur und betreute Kunden wie Uniplan und Greenpeace. In seiner neuen Funktion soll er die Umpositionierung der Agentur vorantreiben. Ligalux werde sich künftig mehr auf strategische Markenführung und Corporate Design spezialisieren. Dabei wird Kruse unterstützt von Anna-Christina Meincke, Leiterin Beratung, und Friederike Hanke, Leiterin Strategie. Die Neuausrichtung der Agentur ist Teil der "Föderation der Ideen", dem neuen Agenturmodell von fischerAppelt.

 nk

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.