BBDO mit neuer Strategie: Hildmann räumt um.

09.10.2008
 nk
 

Neue Strategie für BBDO:  Hildmann ruft die Töchter zusammen Anton Hildmann (Foto), Oberhaupt von BBDO Germany, strukturiert seine Gruppe um - unter dem klingenden Titel "BBDO - The Brand Leaders". Künftig sollen alle Agenturtöchter bei großen Pitches geschlossen unter dem BBDO-Dach auftreten. Die Spezialisten sollen sich unter einander besser austauschen."Wir sind ein Team von Spezialisten - aber mit einem Spirit. Und genau das leben wir künftig sehr intensiv", so Hildmann. Die Töchter bleiben jedoch unabhängig und sind weiterhin unter ihrem Namen aktiv. Die Strategie soll mit einem neu ausgerichteten BBDO Germany Board durchgeboxt werden, dem aktuell 9 Geschäftsführer von wichtigen BBDO-Töchtern angehören. Wer mit von der Partie ist und was sich Hildmann noch ausgedacht hat, lesen Sie nach dem Umblättern!

Neue Strategie für BBDO:

 

Hildmann ruft die Töchter zusammen

Anton Hildmann (Foto), Oberhaupt von BBDO Germany, strukturiert seine Gruppe um - unter dem klingenden Titel "BBDO - The Brand Leaders". Künftig sollen alle Agenturtöchter bei großen Pitches geschlossen unter dem BBDO-Dach auftreten. Die Spezialisten sollen sich unter einander besser austauschen."Wir sind ein Team von Spezialisten - aber mit einem Spirit. Und genau das leben wir künftig sehr intensiv", so Hildmann. Die Töchter bleiben jedoch unabhängig und sind weiterhin unter ihrem Namen aktiv.

 

Die Strategie soll mit einem neu ausgerichteten BBDO Germany Board durchgeboxt werden, dem aktuell 9 Geschäftsführer von wichtigen BBDO-Töchtern angehören. Mit dabei sind: Toygar Bazarkaya (BBDO Düsseldorf), Frank Behrendt (Pleon), Rolf Gilgen (BBDO Düsseldorf), Udo Klein-Bölting (BBDO Consulting), Claus Koch (Claus KochTM), Frieder Kornbichler (Interone), Jan Leube (BBDO Berlin), Michael Raum (Sellbytel) und Michael Schipper (Proximity).

 

Die Kommunikation der Gruppe übernimmt künftig Pleon-CEO Frank Behrendt - die bisherige Kommunikationschefin Ingeborg Trampe verlässt BBDO zu 2009 (kress.de vom 6. Oktober 2008). Fürs Business Development zeichnet Sellbytel-CEO Michael Raum verantwortlich, unterstützt von Helge Grüttke, der Mitte November von der Londoner Agentur G2 Worldwide zu BBDO wechselt.

 

Zudem stellt Hildmann ein Spezialteam für Healthcare zusammen, das unter dem Namen BBDO Health Market Solutions tätig wird. Das "disziplinübergreifende Competence Center" leitet Andreas Berens, Mitglied der Geschäftsführung in Düsseldorf, mit Unterstützung von Regina Paetel, die am 1. November von der Unternehmensberatung Simon - Kucher & Partners als Principal zu BBDO Consulting wechselt. Nach dem Competence-Center-Modell sollen künftig weitere Spezialteams entstehen - u.a. für Retail und Finance.

 

Hintergrund: Hildmann ist seit Februar 2008 im Amt (kress.de vom 8. Februar 2008). Er folgte auf seinen einstigen Nachfolger Klaus-Peter Schulz, der mittlerweile Vorstand Sales & Marketing der ProSiebenSat.1 Media AG ist (kress.de vom 24. Juli 2008). Hildmann war schon von 1990 bis 1999 Kopf von BBDO Germany.

Nina Kirst 

 nk

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.