Rudolf steigt ins Frankfurter Publicis-Management ein.

15.10.2008
 nk
 

Roland Rudolf steigt ins Frankfurter Publicis-Management ein Roland Rudolf (Foto) sitzt ab sofort als Executive Creative Director in der Geschäftsführung von Publicis Frankfurt. Dort arbeitet er zusammen mit COO Ute Poprawe und CCO Stephan Ganser. Rudolf war bisher als Online-Kreationschef am Düsseldorfer Standort der Publicis-Multichannel-Agentur P//MOD tätig. In Frankfurt soll er mit Ganser die Klassik- und Online-Disziplinen der Agentur zusammenführen. Zusätzlich zu seinen neuen Aufgaben bleibt Rudolf Mitglied des internationalen Management-Teams von P//MOD. Der Frankfurter Standort-Chef Volker Selle zum neuen Führungsteam: "Exzellenzen wie Klassik, Dialog und Online müssen heute im wörtlichen Sinne zusammen wirken" - bei Publicis Frankfurt lebe man "integriertes Denken und Handeln bereits auf der Führungsebene vor".

Roland Rudolf steigt ins Frankfurter Publicis-Management ein

Roland RudolfRoland Rudolf (Foto) sitzt ab sofort als Executive Creative Director in der Geschäftsführung von Publicis Frankfurt. Dort arbeitet er zusammen mit COO Ute Poprawe und CCO Stephan Ganser. Rudolf war bisher als Online-Kreationschef am Düsseldorfer Standort der Publicis-Multichannel-Agentur P//MOD tätig. In Frankfurt soll er mit Ganser die Klassik- und Online-Disziplinen der Agentur zusammenführen. Zusätzlich zu seinen neuen Aufgaben bleibt Rudolf Mitglied des internationalen Management-Teams von P//MOD. Der Frankfurter Standort-Chef Volker Selle zum neuen Führungsteam: "Exzellenzen wie Klassik, Dialog und Online müssen heute im wörtlichen Sinne zusammen wirken" - bei Publicis Frankfurt lebe man "integriertes Denken und Handeln bereits auf der Führungsebene vor".

 nk

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.