Energy Sachsen: Schwarzenberg übergibt an Franzen.

23.10.2008
 cl
 

Energy Sachsen: Schwarzenberg übergibt an Franzen Volker Schwarzenberg (Foto), 40, Geschäftsführer von Energy Sachsen, verlässt Ende des Jahres den sächsischen Jugendsender. Seine Aufgaben übernimmt Christopher Franzen, 45, der Vertreter des Hauptgesellschafters Frank Otto. Wohin es Schwarzenberg nach sieben Jahren an der Spitze des Unternehmens zieht, ist aktuell noch unklar. Schwarzenberg war 2001 nach Stationen beim Berliner Sender rs2 und BB Radio zu Energy Sachsen gewechselt. "Es ist der logische Schritt für mich", so Schwarzenberg zu seinem Weggang. "Ich bin damals angetreten, um die Zukunft des Senders zu gestalten und ihn wirtschaftlich auf sichere Beine zu stellen." Seine Agenda sei nun abgearbeitet und der Sender bei Programmdirektor Thomas Wetzel in guten Händen.

Energy Sachsen: Schwarzenberg übergibt an Franzen

Volker Schwarzenberg (Foto), 40, Geschäftsführer von Energy Sachsen, verlässt Ende des Jahres den sächsischen Jugendsender. Seine Aufgaben übernimmt Christopher Franzen, 45, der Vertreter des Hauptgesellschafters Frank Otto. Wohin es Schwarzenberg nach sieben Jahren an der Spitze des Unternehmens zieht, ist aktuell noch unklar. Schwarzenberg war 2001 nach Stationen beim Berliner Sender rs2 und BB Radio zu Energy Sachsen gewechselt. "Es ist der logische Schritt für mich", so Schwarzenberg zu seinem Weggang. "Ich bin damals angetreten, um die Zukunft des Senders zu gestalten und ihn wirtschaftlich auf sichere Beine zu stellen." Seine Agenda sei nun abgearbeitet und der Sender bei Programmdirektor Thomas Wetzel in guten Händen.

 cl

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.