"ams" geht mit Kleinanzeigenmarkt online.

04.11.2008
 

"ams" geht mit Kleinanzeigenmarkt online Das Magazin "auto motor und sport" (Motor Presse Stuttgart) will den Service für seine privaten und gewerblichen Anzeigenkunden verbessern: Deshalb erscheinen die Kleinanzeigen nicht nur im Printheft, sondern ab sofort auch online unter www.auto-motor-und-sport.de. Außerdem können Kunden von "ams" jetzt ihre Anzeigenaufträge für Print und Online über das Internet selbst eingeben. Der Service will die Motor Presse Stuttgart bis Ende des Jahres auch bei ihren Titeln "sport auto", "Motorsport Aktuell" und "4Wheel Fun" einsetzen.

"ams" geht mit Kleinanzeigenmarkt online

Das Magazin "auto motor und sport" (Motor Presse Stuttgart) will den Service für seine privaten und gewerblichen Anzeigenkunden verbessern: Deshalb erscheinen die Kleinanzeigen nicht nur im Printheft, sondern ab sofort auch online unter www.auto-motor-und-sport.de. Außerdem können Kunden von "ams" jetzt ihre Anzeigenaufträge für Print und Online über das Internet selbst eingeben. Der Service will die Motor Presse Stuttgart bis Ende des Jahres auch bei ihren Titeln "sport auto", "Motorsport Aktuell" und "4Wheel Fun" einsetzen.

Ihre Kommentare
Kopf
Inhalt konnte nicht geladen werden.